Grundschule Weilerbach
Grundschule     Weilerbach

Übergang Grundschule - weiterführende Schule

Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule: Grundschulempfehlungen

 

 

Und hier Infos zu einzelnen Schulen in unserer Umgebung:

Infomesse an der Grundschule

Infomesse Einladung 2017.pdf
PDF-Dokument [552.1 KB]
41 12.10.17 Infomesse.pdf
PDF-Dokument [744.3 KB]

Informationsmesse „Weiterführende Schulen“ in der Grundschule Weilerbach

 

Am Freitag, den 20.10.2017, fand in der Grundschule Weilerbach die Informationsmesse „Weiterführende Schulen“ für die Eltern und Erziehungsberichtigten sowie die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen aller Grundschulen der Verbandsgemeinde Weilerbach statt.

Um ein breites Spektrum der verschiedenen Schulformen anbieten zu können, wurden Schulen aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern eingeladen. Folgende Schulen nahmen mit ihren Vertretern teil: St.-Katharina-Realschule Landstuhl, die Realschule plus Am Reichswald Ramstein-Miesenbach, die  Westpfalzschule Realschule plus Weilerbach, Paul-Gerhardt-Schule Kaiserslautern, IGS Goetheschule, Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern, die Integrierte Gesamtschule Am Nanstein Landstuhl, Bettina von Arnim IGS Otterberg, Freie Waldorfschule Westpfalz Otterberg, Burggymnasium Kaiserslautern, St.-Franziskus-Gymnasium und Realschule Kaiserslautern und das Reichswald-Gymnasium  Ramstein-Miesenbach.

Viele Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen aus Weilerbach und den umliegenden Grundschulen nutzten an diesem Nachmittag die Möglichkeit zu einem persönlichen, informationsreichen Gespräch mit den anwesenden Lehrkräften der weiterführenden Schulen. In verschiedenen Räumen der Grundschule Weilerbach nahmen sich die Vertreter der einzelnen Schulen gerne die Zeit, um auf die vielen Fragen sowie eventuelle Unsicherheiten der Eltern und Kinder einzugehen.

Für Eltern, die verhindert waren, liegen diverse Informationsbroschüren in der Aula der Grundschule Weilerbach aus.

Auch in diesem Jahr wurde die Informationsmesse sowohl von der Elternschaft als auch von den Vertretern der Weiterführenden Schulen wieder rundum positiv und als eine sehr gelungene Veranstaltung bewertet. Viele begrüßten diese persönliche Form der Informationsbeschaffung und wünschten sich eine Wiederholung im nächsten Schuljahr. Ein großes Dankeschön  an die Leiterinnen und Leiter der Unterstufen sowie den Schulleitungen der  „Weiterführenden Schulen“ für ihre tollen Präsentationen und, dass sie sich an diesem Nachmittag Zeit für die Kinder und Eltern der Grundschulen in der Verbandsgemeinde Weilerbach nahmen.

Besonderer Dank gebührt auch den „kleinen“ und „großen“ Helfern aus den 3. Klassen der Grundschule Weilerbach (Schülerinnen und Schüler, Eltern/ Großeltern sowie Lehrkräfte), die für das Kuchenbacken sowie die Kuchenausgabe verantwortlich waren.

Kooperation mit der Westpfalzrealschule Plus in Weilerbach

Gemeinsame Projekte:

 

  • Zirkusprojekt
  • "Welttag des Buches"
  • Projektarbeit im Unterricht der weiterführenden Schule

Besuch der vierten Klassen beim Tag der offenen Tür am 25.11.16 in der RS Plus

Unser Besuch bei der Realschule Plus

Am 25.11.2016 sind alle vierten Klassen zur Realschule Plus gelaufen.
Dort haben wir in der Sporthalle einen Parcours gemacht und in verschiedenen Klassenzimmern haben wir Kerzen bemalt, Lesezeichen und Engel gebastelt.
Übrigens haben wir aus Salzteig Plätzchen gebacken.
Zwischendrin gab es auch eine Pause und gratis Kuchen.

von Eric

 

Die Westpfalzschule in Weilerbach

Letze Woche haben wir, die Klassen 4 a, b und c aus der Grundschule, die Westpfalzschule in Weilerbach besucht.
Eine Schülerin hat uns die Schule gezeigt.
Wir haben was gebastelt.
In der Turnhalle durfte man vieles ausprobieren. Das hat mir gut gefallen.
Für Verpflegung war gesorgt.
Leider war der Tag zu kurz um alles zu sehen.

von Gianluca

 

Die Realschule Plus

Als erstes waren wir in Chemie. Da haben wir Experimente durchgeführt. Danach waren wir filzen. Wir konnten Armbänder, Blumen oder Freundschaftsarmbänder basteln. Dann haben wir gebacken. Als letztes waren wir in der Turnhalle. Es war ein schöner Tag.

von David

 

Wir waren in der Realschule Plus

Die vierten Klassen sind in die Schule gegangen, um sie sich anzuschauen.
Wir durften im Chemiesaal forschen, Plätzchen backen,  in der Sporthalle turnen, Musik machen, Kerzen bemalen und filzen.
Es gab auch leckeres Essen in der Pause und wir konnten auf dem Schulhof toben.
Am meisten hat mir das Filzen Spaß gemacht, denn ich habe eine wunderschöne Filzblume erschaffen.
Das Plätzchen backen hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, weil Lillian und ich zwei Bleche voll mit Plätzchen belegen konnten.
Als ich meine Kerze bemalt habe, konnte ich sie gerade noch retten als das Wachs verlief.
Meine Hände waren voll mit Wachs. Aber es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht. Als wir gegangen sind, wollte ich nicht mehr gehen. Die Schule war einfach zu super, um zu gehen.

von Julia

Informationsmesse „Weiterführende Schulen“

Am Freitag, den 28.10.2016, fand in der Grundschule Weilerbach die Informationsmesse „Weiterführende Schulen“ für die Eltern und Erziehungsberichtigten sowie die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen aller Grundschulen der Verbandsgemeinde Weilerbach statt.

Um ein breites Spektrum der verschiedenen Schulformen anbieten zu können, wurden Schulen aus Stadt und Landkreis Kaiserslautern eingeladen. Folgende Schulen nahmen mit ihren Vertretern teil: die Realschule plus Ramstein-Miesenbach, die  Westpfalzschule Realschule plus Weilerbach, Paul-Gerhardt-Schule Kaiserslautern, die Integrierte Gesamtschule Am Nanstein Landstuhl, IGS Goetheschule, Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern, Freie Waldorfschule Westpfalz und das Reichswald-Gymnasium  Ramstein-Miesenbach.

Viele Eltern und Schüler der dritten und vierten Klassen aus den Grundschulen Mackenbach, Reichenbach-Steegen, Rodenbach und Weilerbach nutzten an diesem Nachmittag die Möglichkeit zu einem persönlichen, informationsreichen Gespräch mit den anwesenden Lehrkräften der weiterführenden Schulen. In verschiedenen Räumen der Grundschule Weilerbach nahmen sich die Vertreter der einzelnen Schulen gerne die Zeit, um auf die vielen Fragen sowie eventuelle Unsicherheiten der Eltern und Kinder einzugehen.

Für Eltern, die verhindert waren, liegen diverse Informationsbroschüren in der Aula der Grundschule Weilerbach aus.

Auch in diesem Jahr wurde die Informationsmesse sowohl von der Elternschaft als auch von den Vertretern der Weiterführenden Schulen wieder rundum positiv und als eine sehr gelungene Veranstaltung bewertet. Viele begrüßten diese persönliche Form der Informationsbeschaffung und wünschten sich eine Wiederholung im nächsten Schuljahr. Ein großes Dankeschön  an die Leiterinnen und Leiter der Unterstufen sowie den Schulleitungen der  „Weiterführenden Schulen“ für ihre tollen Präsentationen und, dass sie sich an diesem Nachmittag Zeit für die Kinder und Eltern der vier Grundschulen in der Verbandsgemeinde Weilerbach nahmen.

Besonderer Dank gebührt auch den „kleinen“ und „großen“ Helfern aus den 3. Klassen der Grundschule Weilerbach (Schülerinnen und Schüler, Eltern/ Großeltern sowie Lehrkräfte), die für das Kuchenbacken sowie die Kuchenausgabe verantwortlich waren.

 

 

Eduard Steinert, Schulelternsprecher der Grundschule Weilerbach

Nicole Lyons-Lambrecht, Stellv. Schulelternsprecherin der Grundschule Weilerbach

 

Artikel im Weilerbach Aktuell
45 10.11.16 Infomesse.pdf
PDF-Dokument [911.9 KB]
Besuch beim Schnuppertag in der Realschule Plus Weilerbach
2015_49 Schnuppertag RS+.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Grundschule Weilerbach Schulstraße 8

67685 Weilerbach

 

Tel.:  06374 1410 06374 1410

Fax:  06374 995173

 info@gs-weilerbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weilerbach