Grundschule Weilerbach
Grundschule     Weilerbach

Schulsozialarbeit

Einladung zum digitalen pädagogischen Abend für Eltern und Interessierte

„Mediennutzung im Kinder- und Jugendzimmer – Chancen und Risiken“

Zusatztermin wegen großer Nachfrage

am 26.01.2021

um 19 Uhr

(ab 18.30 Uhr Möglichkeit des Check-in)

Besonders in der Corona-Pandemie ist es noch offensichtlicher geworden: Kinder und Jugendliche verbringen eine große Zeit mit neuen Medien. Einerseits, um in Kontakt mit der Außenwelt zu bleiben, als Freizeitbeschäftigung als auch um im Home-Schooling Arbeiten zu erledigen. Doch auch vor und nach dem Lockdown galt und gilt es auf die Chancen und Gefahren im Gebrauch der Neuen Medien zu sehen und sich als Erwachsene der Verantwortung bewusst zu sein.

 

In dem pädagogischen Abend werden Inhalte wie

  • Medienverhalten und Auswirkungen auf das Gehirn
  • Altersbeschränkungen
  • Jugendgefährdende Inhalte und rechtliche Konsequenzen
  • Kompetenzen
  • Regeln und Beziehung

 

Referenten: Medien+bildung Markus Horn und Diemut Kreschel mit

Moderation: Kreisjugendpflegerin Petra Brenk, Fragenstellung im Chat möglich

 

Anmeldungen bis 21.01.2021 an petra.brenk@kaiserslautern-kreis.de; danach erhalten Sie den Zugangslink zu der Veranstaltung über webex.

Wir freuen uns auf Sie

Auch Kinder haben Rechte

Zum Abschluss des Projekts "Kinderrechte" überreichten Herr Schmitt und Frau Brenk der Schulsozialarbeit an der RS plus und der Grundschule Weilerbach ein Kinderrechtebaum, der am 30.9.2020 von Kindern der RS plus und der Grundschule gepflanzt wurde.

Am Mittwoch, den 20.11.2019 nahmen die Gewinner des Malwettbewerbs für den Kinderrechtekalender im Congress Center in Ramstein ihre Ehrungen entgegen.

Neben einer Urkunde bekamen die Kinder natürlich auch die ersten druckfrischen Exemplare des Kalenders geschenkt.

Der Kinderrechtekalender entstand aus der Zusammenarbeit der Schulsozialarbeiter/innen und der Grund- und Förderschulen im Landkreis.

Auch die Grundschule Weilerbach hat mitgemacht und hat sich mit einigen Klassen an dem Projekt beteiligt.

Dabei haben die Kinder sich über ihr Rechte und Pflichten informiert, fleißig mitdiskutiert und es wurden natürlich auch die Bilder für den Kalender gemalt.

Die Gewinner unserer Schule konnten sich  am Montag, den 09.12.2019 weiterhin über ein Geschenk von der Verbandsgemeinde Weilerbach, das sie an diesem Morgen von Frau Pfeiffer überreicht bekamen, freuen. Ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer und Frau Pfeiffer.

 

Neuanmeldung Elternzettel.pdf
PDF-Dokument [309.0 KB]

Grundschule Weilerbach Schulstraße 8

67685 Weilerbach

 

Tel.:  06374 1410 06374 1410

Fax:  06374 995173

 info@gs-weilerbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weilerbach