Grundschule Weilerbach
Grundschule     Weilerbach

Immer mit Bezug zur Praxis

In der Grundschule Weilerbach lernen die Schülerinnen und Schüler für das Leben. Im Unterricht vermitteln wir ihnen das nötige Fachwissen, um sie optimal für ihre künftigen Aufgaben vorzubereiten.

 

Unser Unterricht zeichnet sich durch den Einsatz und Wechsel unterschiedlicher Lehrmethoden aus, die zu einem besseren Lernerfolg der Schüler führen sollen und den Unterricht abwechslungsreicher gestalten. Diese Form des Lehrens zielt vor allem darauf ab, auf die unterschiedlichen Lerntypen der Schüler einzugehen.

Busschule der ersten Klassen im SJ 2019-20

Am Montag, den 02.09.2019 nahmen die Erstklässer unserer Schule am Projekt „Busschule“ von VRN und ansässigen Busunternehmen teil. Ziel dessen ist es, die Verkehrssicherheit von Kindern und Jugendlichen bei der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zu erhöhen. Herr Duwe und sein Auszubildender holten unsere Schulkinder mit einem Linienbus an der Haltestelle der Schule ab und fuhren auf einen nahegelegenen Parkplatz. Dort schauten sie sich mit den Kindern den Bus genauer an, erklärten wie man sich auf der Fahrt verhalten sollte und trainierten das richtige Ein- und Aussteigen. Ebenso wurde das sichere Verhalten am Rand der Fahrbahn und an der Bushaltestelle geübt. Zum Abschluss eines lehrreichen und interessanten Vormittags bekam jedes Kind ein Busdiplom ausgehändigt. 

Infomesse und Busschule.pdf
PDF-Dokument [75.5 KB]

Anfangsgottesdienst im SJ 2019-20

Keiner kann alles, jeder kann etwas

Unter diesem Motto fand am Freitag, den 23.08.2019 der ökumenische Anfangsgottesdienst in der evangelischen Kirche in Weilerbach statt. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Weilerbach zeigten in einem Stehspiel, dass jeder etwas Besonderes ist und etwas Besonderes kann. Hierbei wurden unter Beobachtung von den neuen Vorschulkindern der kooperierenden Kindertagesstätten die Erstklässler von Herrn Pfarrer Glade, der dankenswerterweise seine kranke Frau kurzfristig vertrat und der Religionslehrerin Frau Guckenbiehl gesegnet. Wir wünschen den 67 Schulanfängern Mut und Glaube in ihre Fähigkeiten und die Möglichkeit, sie in ihrer Grundschulzeit zeigen zu können. Vielen Dank an alle, die den Gottesdienst vorbereitet, gestaltet und musikalisch umrahmt haben.

 

Richtfest und Einweihung der Schülerküche

Grundschüler machen beim neuen Kinderplan der Verbandsgemeinde Weilerbach mit

 

2006 erschien der erste Kinderplan der Verbandsgemeinde Weilerbach und um ihn aktuell zu halten, ist nun eine neue Auflage in Arbeit. Es ist ein besonderer Plan, der auch Treffpunkte der Kinder zum Spielen, Drachensteigen, Klettern, Schlittenfahren und Inlineskaten beinhaltet. Damit diese Punkte in den Plan

gelangen können, besuchten Herr Tielmann vom Kobra-Beratungszentrum Landau und Sylvia Neufing vom Jugendbüro alle Grundschulen der Verbandsgemeinde Weilerbach. Gemeinsam mit den Dritt- und Viertklässlern wurden diese Punkte zunächst gesammelt und im Anschluss vor Ort begutachtet.

Stolz präsentierten die Kinder ihre Spieltreffs und zeigten auch Stellen, an denen es für Kinder an der Straße gefährlich ist. Bürgermeisterin Anja Pfeiffer machte sich in Reichenbach-

Steegen ein Bild und ermutigte die Kinder zur kreativen Mitgestaltung des Plans, der Ende Mai erscheinen wird. Neben dem Kartenmaterial im Comic-Stil auf der Vorderseite werden auf der Rückseite jede Menge nützliche Infos für Kinder, Jugendliche und Eltern zu finden sein. Vereine und Organisationen, die Kinder- und Jugendarbeit anbieten, können ihre Angebote noch an das Jugendbüro zum Abdrucken melden. Zudem

werden noch Sponsoren gesucht, die die Umsetzung des Plans finanziell unterstützen wollen.

Nähere Infos erhalten Sie im Jugendbüro unter der Telefonnummer 06374/922-201 und unter Sylvia.Neufing@vg-weilerbach.de

14 4.4.19 Kinderplan.pdf
PDF-Dokument [79.5 KB]

Erntedankfest

Am Freitag, den 27.09.2019 feierte die gesamte Grundschule Erntedank in der Turnhalle. Zuvor haben die Eltern die Halle und ein tolles Frühstücksbuffet mit Obst und Gemüse im Foyer vorbereitet.

In einer Dankesfeier, zu der auch viele Eltern und weitere Familienmitglieder kamen, bedankten wir uns mit etlichen Liedern und Geschichten zur Kartoffel und der Verbreitung dieser in Deutschland. Vielen Dank an alle Helfende und Spenden für diese Feier.

1. Klassen erhalten das Lesestart-Set der Stiftung Lesen

Die Kinder der 1. Klasse sind bereits im September 2018 fleißig dabei, die ersten Buchstaben zu lernen und werden immer neugieriger, selbst auch in spannenden Büchern zu lesen. Hierbei sollten sie natürlich auch von den Eltern unterstützt werden. Die Lesestart-Sets bieten die Möglichkeit, durch das Vorlesen der Eltern sowie aktives Zuhören und Erzählen, den Wortschatz und das Textverständnis der Kinder positiv zu beeinflussen.

In den nächsten Wochen erhalten alle Kinder ebenfalls einen Büchereiausweis und können sich von Montag bis Mittwoch jeweils in der 1. Pause Bücher in unserer Schülerbücherei ausleihen. 

Grundschule Weilerbach Schulstraße 8

67685 Weilerbach

 

Tel.:  06374 1410 06374 1410

Fax:  06374 995173

 info@gs-weilerbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Weilerbach